Fisher Boat

EVENTS auf dem Cospudener See

Fisher Boat

Willkommen an Bord des FISHER BOAT, der schwimmenden Eventlocation.

Eine einzigartige Atmosphäre! Abseits des städtischen Mainstreams bietet dir unser Eventschiff das ganz besondere Veranstaltungsambiente.
Lichtet den Anker und genießt das einmalige Gefühl frischer Seeluft auf dem Wasser.

Die maximale Kapazität an Board beträgt 80 Personen.

Zustieg

Schiffsanleger Nordstrand
Lauerscher Weg 201
04249 Leipzig

Fahrplan

Die jeweiligen Startzeiten entnehmt ihr bitte HIER in der Tabelle mit den „Nächsten Events“.

Vorabkauf online dringend empfohlen!

Kontakt

info@fisherboatleipzig.de

www.fisherboatleipzig.de

Ablauf

So läuft Sie ab die Fahrt auf dem Fisher Boat!

  • Start und Ende der Fahrt mit dem FISHER BOAT ist der Pier Nordstrand am Cospudener See (siehe Karte).
  • Jede Fahrt dauert 2,25 h.
  • Bitte erscheint 15 min vorher. Das Boot verlässt das Pier pünktlich! 

An Bord erhält jeder Gast zusätzlich einen Gutschein für ein Freigetränk im Strandklub Heiter, Blau & Sonnig. Was für ein schöner Ausklang des wunderbaren Tages..

FEIERN mit FIRMA oder Familie

Mein Event auf dem Cospudener See!

Fordern Sie HIER Ihr individuelles Angebot für Ihre exklusive Feier an.

Kleine AGB

Das Einsteigen an Bord erfolgt auf eigene Gefahr.

Der Verkäufer übernimmt keine Verantwortung für an Bord erlittene Verletzungen. Obwohl das Boot nach deutschem Recht voll versichert ist, erwarten wir jederzeit ein verantwortungsbewusstes Verhalten auf See.

Fisherboat hat sich zur Durchführung vernünftiger und verantwortungsvoller Veranstaltungen verpflichtet.

Jeder, der sich nicht daranhält, darf nicht an Bord des Bootes gehen oder muss das Boot verlassen. Eine Rückerstattung des Ticketpreises ist in dem Fall ausgeschlossen.

Fisherboat behält sich das Recht vor, die Veranstaltung zu stornieren,

wenn das Schiff aufgrund von schlechtem Wetter, mechanischen Problemen oder höherer Gewalt nicht fahren kann. Bei Stornierung einer Veranstaltung durch den Veranstalter FISHERBOAT wird der Ticketpreis rückerstattet. 

Auf dem Wasser unterliegen wir dem dt. Seerecht sowie Entscheidungsrecht des Kapitäns.

Sobald sich eine betriebsfremde Person an Bord des Schiffes aufhält, ist sie ein Passagier. Passagiere müssen den Anweisungen des Schiffsführers oder der Besatzung unbedingt und Folge leisten. Solche Anweisungen sind nicht formgebunden und können zum Beispiel aus schriftlichen Hinweisen (zum Beispiel an Rettungsmitteln oder an der Bordwand), aus Ansagen oder Gesten bestehen.

Auf Eigentum ist grundsätzlich selbst zu achten.

Der Veranstalter FISHERBOAT haftet nicht für auf dem Boot verloren gegangene oder gestohlene Sachen. Ein Garderoben-Service wird nicht angeboten. Mitgebrachte Sachen können im Gastraum verstaut, müssen aber selber abgesichert werden.